Eine einmailige Chance bietet das Gebiet Areal H. in Ettenheim. Mit ca. 5.200 m² unbebauter Fläche in direktem Anschluss an die Altstadt von Ettenheim.
Die bereits vorhandene Villa ist dabei ein Teil des Vorhabens, die nach einer Grundsanierung zu einem Fünffamilienhaus umgebaut wird. Insgesamt werden 6 Reihenhäuser mit flexibel und offen gehaltenen Grundrissen, ein Neubau mit bis zu 12 Wohneinheiten und darunter befindlicher Tiefgarage mit 26 Stellplätzen. Dabei werden vier der zwölf Wohnungen barrierefrei ausgelegt.

Eine zeitgemäße Architektursprache in Verbindung mit einer offenen und flexiblen Grundrissgestaltung, bietet die Möglichkeit, die Gebäude den unterschiedlichsten Wohnverhältnissen anzupassen.

© Copyright 2018 Architekturbüro Benjamin Schmider